Wann:
6. September 2019 – 8. September 2019 ganztägig
2019-09-06T00:00:00+02:00
2019-09-09T00:00:00+02:00
Wo:
Interlaken und Berghaus Rothorn
Preis:
22,50 Euro
Kontakt:
Carsten Pfaffmann

Zwei Tage auf der Himmelsleiter über dem Brienzersee

Termin: 06.09.2019 – 08.09.2019 (3 Tage)
Stützpunkt: 1. Tag: Unterkunft in Interlaken bzw. einem Vorort
2. Tag: Berghaus Rothorn (2.266 m)
Beschreibung: 1. Tag: Anfahrt nach Interlaken mit Bahn (geplant) und Übernachtung.
2. Tag: Fahrt mit der Zahnradbahn zum Harderkulm (1.322 m) – Augstmatthorn (2.137 m) – Allgäulücke (1.918 m) – Tannhorn (2.221 m) – Brienzer Rothorn (2.350 m); Gehzeit ca. 9 – 10 Std., 1.700 Hm Aufstieg, 600 Hm Abstieg, Distanz: 20,5 km.
3. Tag: Berghaus Rothorn (2.266 m) – Arnihaaggen (2.207 m) – Wilerhorn (2.004 m) – Brünigpass (1.002 m) – vom Brünigpass. Heimfahrt mit Bahn (geplant); Gehzeit ca. 6 Std., 400 Hm Aufstieg, 1.350 Hm Abstieg, Distanz: 14 km.
Anforderungen: Sehr gute Kondition für tägl. Gehzeiten von bis zu 10 Std., Gesamtstreckenlänge ca. 33 km und Gesamtanstieg ca. 2.400 Hm. Zum Teil schwach ausgetretene Pfade, drahtseilgesicherte und ausgesetzte Stellen (Schwierigkeitsgrad bis zu T4+), Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Auswahl der Teilnehmer vorbehalten.
TN-Zahl: min. 4 bis max. 8 Personen
Vorbesprechung: Eine Vorbesprechung findet nach Absprache statt.
TN-Gebühr: 22,50 Euro
Anmeldung: bis 28.02.2019
Tourenführer: Carsten Pfaffmann (Trainer C Bergwandern)
Mail: carsten.pfaffmann@dav-landau.de
Lothar Cron (Wanderführer)
Mail: lothar.cron@dav-landau.de

Anmeldeformular

Ich willige ein, dass ich im Rahmen der Touraktivitäten fotografiert bzw. gefilmt werde, und dass diese Bild- und Tonaufnahmen in den Medien des DAV Landau e.V. veröffentlicht werden können:
JaNein

BITTE BEACHTEN

Manchmal kann es beim Absenden des Formulars zu einer Fehlermeldung kommen. Bitte schicken Sie in diesem Fall das Formular nochmals ab oder versuchen es zu einem späteren Zeitpunkt.Vielen Dank für Ihr Verständnis. Achten Sie auf den Text am Ende "Vielen Dank für deine Mitteilung. Sie wurde versandt."