Wann:
21. Mai 2020 – 24. Mai 2020 ganztägig
2020-05-21T00:00:00+02:00
2020-05-25T00:00:00+02:00
Wo:
Campingplatz oder Selbstversorgerhaus im Frankenjura
Preis:
200,00 - 250,00 €
Kontakt:
Christian Hess

Kletterfreizeit im Frankenjura

Termin

21.05.2020 – 24.05.2020 (4 Tage)

Stützpunkt

Campingplatz oder Selbstversorgerhaus im Frankenjura

Beschreibung

Kletterfreizeit mit Höhlenbefahrung

Im herrlichen Frankenjura vertreiben wir unsere Zeit mit ganz viel Klettern (Top-Rope und Vorstieg) am herrlichen Jurakalk, ein bisschen Krabbeln unter Tage, Spielen, Kochen und Spaß haben.

Das Highlight dieses Wochenendes ist gar nicht so hell 😉

In vorsichtigen, ersten Schritten „tauchen“ wir unter die Erde und bestaunen Tropfsteine. Die Höhle, die wir befahren werden (so wird das Rumkraxeln in Höhlen genannt) ist KEINE Schauhöhle. Dafür absolut geeignet für Anfänger*innen; nicht sehr groß, nicht sehr tief. Aber Dunkel wird es werden. Und an manchen Stellen eng, sehr eng. Die Psyche wird die größte Herausforderung werden!!

Kleine Inforunde über Fledermäuse und ihre Lebensweise, Höhlen und Ökologie.

Anforderungen

Kletterkenntnis im Sichern und Einbinden (nach Absprache auch Anfänger*innen möglich)

Trittsicherheit auf feuchtem Untergrund, normale körperliche Fitness

Keine Angst in engen Räumen und/oder im Dunkeln ist von Vorteil 😉

Ab 12 Jahren

Teilnehmerzahl

min. 4 bis 12 Personen

Vorbesprechung

Eine Vorbesprechung findet nach Absprache statt.

TN-Gebühr

200,00 – 250,00 € (inkl. Fahrt, Übernachtung und Verpflegung)

Anmeldung

bis 15.03.2020 über www.dav-landau.de

Tourenführer

Christian Hess (Jugendleiter), Fon: 0171 7008990, Mail: christian.hess@dav-landau.de

Co-Tourenführer: Jonas Rasch (Trainer C Sportklettern Breitensport), Mail: jonas.rasch@dav-landau.de

Philipp Theobald (Jugendleiter in Ausbildung), Mail: philipp.theobald@dav-landau.de

Anmeldeformular

Ich willige ein, dass ich im Rahmen der Touraktivitäten fotografiert bzw. gefilmt werde, und dass diese Bild- und Tonaufnahmen in den Medien des DAV Landau e.V. veröffentlicht werden können:
JaNein

BITTE BEACHTEN

Manchmal kann es beim Absenden des Formulars zu einer Fehlermeldung kommen. Bitte schicken Sie in diesem Fall das Formular nochmals ab oder versuchen es zu einem späteren Zeitpunkt.Vielen Dank für Ihr Verständnis. Achten Sie auf den Text am Ende "Vielen Dank für deine Mitteilung. Sie wurde versandt."