Hochtour in den Ötztaler Alpen

Wann:
1. Juli 2022 – 4. Juli 2022 ganztägig
2022-07-01T00:00:00+02:00
2022-07-05T00:00:00+02:00
Preis:
120,00 €
Kontakt:
Frank Klein
Hochtour in den Ötztaler Alpen

Tour-Nr. BS02/2022

Leichte kombinierte Hochtour auf dem zweitgrößten Gletscher Österreichs
Bergsteigen
Termin 01.07.2022 – 04.07.2022 (4 Tage)
Stützpunkt – Hochjoch-Hospiz (2.413 m)

– Brandenburger Haus (3.277 m)

– Rauhekopfhütte (2.731 m)

Beschreibung 1. Tag: Anreise nach Vent (1.895 m) und Aufstieg zum Hochjoch-Hospiz (2.413 m)

2. Tag: Aufstieg zum Brandenburger Haus (3.277 m) und zur Dahmannspitze (3.397 m)

3. Tag: Begehung der Weißseespitze (3.498 m) und Übergang zur Rauhekopfhütte (2.731 m)

4. Tag: Überschreitung des Fluchtkogel (3.494 m) mit anschließendem Abstieg nach Vent (1.895 m) und Rückreise

Anforderungen – Kondition für 10 Std. Gehzeit und für 1.000 Hm im Auf- und 1.600 Hm im Abstieg

– Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

– Gehen auf Firn bzw. Eis bis zu 25 Grad

– Klettern im 2. Grad UIAA

– Teilnahme am Grundkurs Alpin oder vergleichbare Erfahrung

Teilnehmerzahl min. 3 und max. 4 Personen
Vorbesprechung Eine Vorbesprechung findet nach Absprache statt.
Teilnehmergebühr 120,00 Euro
Anmeldung bis 28.02.2022 über www.dav-landau.de
Tourenführer Frank Klein (Trainer C Bergsteigen)

Mail:

Hinweis

Tour bereits belegt!
Es ist leider keine Anmeldung mehr möglich.