Wann:
21. Mai 2020 – 23. Mai 2020 ganztägig
2020-05-21T00:00:00+02:00
2020-05-24T00:00:00+02:00
Wo:
Pfälzer Gasthäuser
Preis:
22,50 €
Kontakt:
Lothar Cron

5 Etappen von Rodalben nach Schweigen-Rechtenbach bzw. Weißenburg; ca. 90 km; ca. 2.800 Hm

Beschreibung

Abwechslungsreiche Wanderung durch den südlichen Teil des Pfälzer Waldes und des Wasgaus.

Vorbei an Burgen, bizarren Felsformationen und mit sehenswerten Ausblicken.

1. Tag: Anfahrt mit Zug Landau – Rodalben; Start Rodalben – Birkwieserhof – Merzalben – Burg Gräfenstein – Winscherkopf – Luidpoltturm – Hermersbergerhof – Hauenstein; ca. 33 km; ca. 1000 hm; Gehzeiten ca. 9 Std.

2. Tag: Hauenstein – Dicke Eiche – Dahn – Altdahn, Grafendahn, Tanstein – Erfweiler – Schindhard – Busenberg – R. Drachenfels – Erlenbach / Vorderweidenthal; ca 33 km; ca. 1150 hm; Gehzeiten ca. 10 Std.

3.Tag: Erlenbach / Vorderweidenthal – Burg Berwartstein – Bobenthal – St. Germanshof – Deutsches Weintor – Weißenburg Bf; mit Zug zurück nach Landau; ca. 20 km; ca. 600 hm, Gehzeiten ca. 6 Std.

Anforderungen

Sehr anspruchsvolle Wanderungen nur für konditionsstarke Geher!

Auswahl der Teilnehmer vorbehalten

Teilnehmerzahl

min. 3 bis max. 10 Personen

Vorbesprechung

Eine Vorbesprechung findet nach Absprache statt.

TN-Gebühr

22,50 €

Anmeldung

bis 28.02.2020 über www.dav-landau.de

Tourenführer

Lothar Cron, Wanderführer, Mail: lothar.cron@dav-landau.de

Anmeldeformular

Ihre Mitglieds-Nummer (Pflichtfelder):
Die Mitgliedsnummer auf Ihrem Ausweis setzt sich wie folgt zusammen: Sektionsnummer (3-stellig) / Ortsgruppennummer (2-stellig) / Mitgliedsnummer (6-stellig): 145/00/001234 (am Beispiel DAV Landau)

Ich willige ein, dass ich im Rahmen der Touraktivitäten fotografiert bzw. gefilmt werde, und dass diese Bild- und Tonaufnahmen in den Medien des DAV Landau e.V. veröffentlicht werden können:
JaNein

BITTE BEACHTEN

Manchmal kann es beim Absenden des Formulars zu einer Fehlermeldung kommen. Bitte schicken Sie in diesem Fall das Formular nochmals ab oder versuchen es zu einem späteren Zeitpunkt.Vielen Dank für Ihr Verständnis. Achten Sie auf den Text am Ende "Vielen Dank für deine Mitteilung. Sie wurde versandt."