Wann:
11. Juli 2020 – 15. Juli 2020 ganztägig
2020-07-11T00:00:00+02:00
2020-07-16T00:00:00+02:00
Wo:
Schweinfurter Hütte (2.028 m)
Preis:
37,50 €
Kontakt:
Stefanie Haaks & Ernst Ludwig Haaks

Anspruchsvolle Touren für 2 Gruppen in unterschiedlichen Leistungsstufen

Beschreibung

Wir erkunden in 2 Gruppen den weniger bekannten Teil der Sellrainer Berge und des Ötztals vom Ende des Horlachtals aus und besteigen dabei auch 3.000er. Je nach Tagesform kann man – nach Absprache – zwischen den Gruppen wechseln.

Der Aufstieg zur Hütte beträgt für alle etwa 500 Hm, dann folgen 3 Tagestouren mit durchschnittlich 900 Hm (Gruppe A) bzw. 1.400 Hm (Gruppe B). Am letzten Tag geht es wieder zum Ausgangspunkt zurück. Es werden hauptsächlich anspruchsvolle Wege begangen (schwarze Markierungen).

Tourenbeispiele: Hohe Wasserfalle, 3.003m; Finstertaler Scharte, 2.777m (Gruppe A); Zwieselbacher Roßkogel, 3.081m (Gruppe B)

Anforderungen

– Ausdauer für bis zu 6 Std. (Gruppe A) bzw. 8 Std. (Gruppe B) Gehzeit

– Kondition für Gruppe A für bis zu 1.200 Hm / Gruppe B für bis zu 1.600 Hm

– absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

– Wege und Steige können seilversichert sein

Teilnehmerzahl

Je Gruppe min. 4 bis max. 8 Personen

Vorbesprechung

Ein Termin für die Vorbesprechung wird telefonisch bzw. per Mail vereinbart.

TN-Gebühr

37,50

Anmeldung

bis 30.04.2020 über www.dav-landau.de unter Angabe der gewünschten Gruppe

Tourenführer

Stefanie Haaks (Trainer C Bergwandern) und Ernst-Ludwig Haaks (Wanderleiter)

Fon: 0176 54375189 oder 0176 50408887, Mail: stefanie.haaks@dav-landau.de

Co-Tourenführer: evtl. Anne Haaks (Wanderleiter in Ausbildung)

Hinweis

Tour bereits belegt!
Es ist leider keine Anmeldung mehr möglich.