Unbekannte Chartreuse

Wann:
25. Juni 2022 – 30. Juni 2022 ganztägig
2022-06-25T00:00:00+02:00
2022-07-01T00:00:00+02:00
Preis:
60,00 €
Kontakt:
Meinrad Rapp
Unbekannte Chartreuse

Tour-Nr. BW02/2022

Die große Stille wandernd erleben
Bergwandern
Termin 25.06.2022 – 30.06.2022 (6 Tage)
Stützpunkt Gite Auberge L´Herbe Tendre, St Pierre d´Entrement
Beschreibung Tageswanderungen zum Le Mont Joigny- Le Granier- Les Rochers de Fouda Blanc- Le Cirque de Saint_Meme- Le Chamechaude

Sämtliche Touren liegen in den Französischen Voralpen nördlich von Grenoble. Die Region ist als Naturpark ein wenig erschlossenes Kleinod mit geschützten Wäldern und Kalkfelsen. Die Chartreuse wird in Frankreich auch „Smaragd der Alpen“ genannt. Kulturelles Zentrum ist das Karthäuserkloster „La Grande Chartreuse“

Anforderungen Trotz der maximalen Höhe von 2082 m sind die Touren alpin mit teils stark ausgesetzten Stellen, „Sangle“ genannt. Gehzeiten bis zu 7 Std täglich
Teilnehmerzahl min. 6 bis max. 8 Personen
Vorbesprechung Eine Vorbesprechung findet nach Absprache statt.
Teilnehmergebühr 60,00 Euro

und Anzahlung für die Fahrt/Unterkunft/etc. 50,00 Euro

Anmeldung bis 31.01.2022 über www.dav-landau.de
Tourenführer Meinrad Rapp (DAV-Wanderleiter)

Fon: 017654445135

Mail:

Hinweis

Tour bereits belegt!
Es ist leider keine Anmeldung mehr möglich.