Wann:
17. August 2020 – 20. August 2020 ganztägig
2020-08-17T00:00:00+02:00
2020-08-21T00:00:00+02:00
Wo:
Walliser Alpen
Preis:
80,00 €
Kontakt:
Michael Piotrowski

Schwere Hochtour

Termin17.08.2020 – 20.08.2020 (4 Tage)
StützpunktRothornhütte (3.198 m)
BeschreibungBeschreibung

– Schwere Hochtour, die neben den üblichen Fertigkeiten zum Überqueren spaltenreicher Gletscher den IV. Grad im Fels erfordert. Trittsicherheit, gute Kondition und Schwindelfreiheit notwendig auf dem zum Teil luftigen Grat.

– Zur Akklimatisierung machen wir am ersten Tag das Obere Äschhorn

Anforderungen– Kondition für 2 – 3 Std. Zustieg, 4 – 5 Std. für die Tour, 2 – 3 Std. Abstieg.

– Höhenmeter 1.220 Hm

– Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

– Beherrschen von Techniken der Spaltenbergung

– Gehen auf Firn bzw. Eis bis zu 35 Grad

– Klettern im 4. Grad UIAA

Teilnehmerzahlmin. 2 bis max. 4 Personen
VorbesprechungEine Vorbesprechung findet nach Absprache statt.
Teilnehmergebühr80,00 Euro
Anmeldungbis 31.03.2020 über www.dav-landau.de
TourenführerMichael Piotrowski (Trainer B Hochtouren)

Mail: michael.piotrowski@dav-landau.de

Anmeldeformular

Ihre Mitglieds-Nummer (Pflichtfelder):
Die Mitgliedsnummer auf Ihrem Ausweis setzt sich wie folgt zusammen: Sektionsnummer (3-stellig) / Ortsgruppennummer (2-stellig) / Mitgliedsnummer (6-stellig): 145/00/001234 (am Beispiel DAV Landau)

Ich willige ein, dass ich im Rahmen der Touraktivitäten fotografiert bzw. gefilmt werde, und dass diese Bild- und Tonaufnahmen in den Medien des DAV Landau e.V. veröffentlicht werden können:
JaNein

BITTE BEACHTEN

Manchmal kann es beim Absenden des Formulars zu einer Fehlermeldung kommen. Bitte schicken Sie in diesem Fall das Formular nochmals ab oder versuchen es zu einem späteren Zeitpunkt.Vielen Dank für Ihr Verständnis. Achten Sie auf den Text am Ende "Vielen Dank für deine Mitteilung. Sie wurde versandt."