Wolfgang Herz, seit fast 40 Jahren DAV Wanderleiter (Bergwanderführer, FÜL Bergsteigen, DAV Wanderleiter), der privat zweimal in Nepal war und 5 Sektionstouren in Nepal organisierte, plant quasi zum Ende seiner Bergsteigerkarriere ein Seniorentrekking in Nepal

Zeitraum: Ende März bis Mitte April 2021 (2 ½ bis 3 Wochen), je nach Flugverbindungen

Teilnehmerzahl : ca. 8 Teilnehmer

Route: Solo Khumbu, Flug nach Lukla, Namche Bazar, Gokyo Ri (5463m). Cho La Pass (5420m), Kala Patar (5545m),  Kloster Tengpoche, Lukla, tägliche Gehzeit 4 – 6 Std., auf Pfaden und Trittspuren, eisfrei, keine Kletterstellen, wenn trekking zügiger als geplant verläuft, weiterer Besichtigungstag in Kathmandu

Kosten: aktuell ca. 2200.- bis 2700.- €, beinhaltet:  Flug, 4 x Hotel in Kathmandu Ü/F, während des Trekkings HP in Lodgen (ca. 13 Tage), 2 Tage Besichtigungen mit deutschsprachigem Führer, Sirdar, Sherpas, Träger, Transfers in Nepal, Permits in Nepal, Getränke und ggf. Mittagessen separat, Visa werden am Flughafen bei der Einreise erteilt, Trinkgelder, Versicherungen sind vom Teilnehmer selbst abzuschließen

Organisation: Fam Nima Tamang, Kathmandu und Wolfgang Herz,  Nima Tamang hat sechs meiner sieben Trekkingtouren in Nepal geleitet

Anmeldung / Interessenbekundung: bis zum 01.09.2020, bei Wolfgang Herz (herz-st@t-online.de)

Mitte Sept. 2020 findet eine Vorstellung der Tour für alle Interessenten statt, danach verbindliche Anmeldungen und Anzahlung.