Am heutigen Morgen fand ein längeres, sehr persönliches, aber auch sehr positives Gespräch zwischen den Verantwortlichen der Kletterhalle „Fitz Rocks“ in Landau und dem „DAV Landau“ statt. Hierbei wurden viele Themen, sowohl die „Kletterarena der Südpfalz“, aber auch den „DAV“ betreffend, angesprochen.

Ich möchte mich stellvertretend für den „DAV“ bei den Verantwortlichen der Kletterhalle „Fitz Rocks“ bedanken. Ich glaube das Gespräch hat uns beide sehr viel weiter gebracht.

Mark Seither, 1. Vorsitzender des Alpenvereins Landau