Es war anstrengend, aber schön. Wir sind 41km gelaufen in 13,5h und haben 816 Höhenmeter gemeistert. Am ersten Tag hat es geregnet wie sau, aber wir haben uns untergestellt. Wir durften 30 Sachen mitnehmen, und wurden mit verbundenen Augen in den Wald gefahren. Dort haben wir uns aber schnell orientiert. Das war einfach. Am ersten Tag sind wir bis zum Taubensuhl gekommen dort haben wir bei der Waldwerkstadt geschlafen wo uns kleine Jungs schlafen lassen haben, die wir bei einer Nachtwanderung erschreckt haben, das war lustig. Es hat fast die ganze Nacht geregnet und morgens war dann alles Nass. Am zweiten Tag sind wir dann zum Luitpoldturm gelatscht, und dann sind wir alllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllle noch hoch zum Aussichtspunkt gelaufen. Und haben ein Foto gemacht. Wir haben viele Fotos gemacht bis der Akku leer war.