Wanderungen

Liebe Wanderfreunde, liebe Teilnehmer von Weitwanderungen in der Pfalz!

Auch dieses Jahr ist ein interessantes Wanderjahr für Freunde von Wanderungen und Weitwanderungen im Pfälzer Wald.

Wir haben wieder einige Überraschungen mit vielen neuen Bergen und Gipfeln im Pfälzer Wald bereit.

Unser Wanderangebot

Jun
22
Sa
2024
Kapellen-Pilgerweg im südlichen Wasgau @ Schweigen-Rechtenbach
Jun 22 – Jun 23 ganztägig
Kapellen-Pilgerweg im südlichen Wasgau @ Schweigen-Rechtenbach

Zwei-Tageswanderung über 76 Km und 2.300 Hm

Termin 22.06. – 23.06.2024 (2 Tage)
Ausgangspunkt 6:00 Uhr, Schweigen-Rechtenbach, Sankt Urban-Platz
Beschreibung Tag 1 (ca. 42km): Von Schweigen-Rechtenbach zum Cramer-Haus (Burgruine Guttenberg, Stäffelsbergturm, Dörrenbach, BZA, Pleisweiler, Gleiszellen, Klingenmünster, Karlsplatz, Blankenborn, Lindelbrunn).

Tag 2 (ca. 34km): Cramer-Haus, Rödelstein, Vorderweidenthal, Bethof, Lauterschwan, Hirzeckhaus, Bobenthaler Knopf, Löffelkreuz, St.Germanshof, Deutsches Weintor

Anforderungen Anspruchsvolle Wanderung für konditionsstarke Geher*innen. Auswahl der Teilnehmer vorbehalten; Gehzeit 10 Std.
Teilnehmerzahl min. 5 bis max. 8 Personen
Vorbesprechung Die Vorbesprechung findet statt, die Teilnehmer werden dann zeitnah informiert.
Teilnehmergebühr 20,00 Euro
Anmeldung bis 1.März 2024 über www.dav-landau.de
Tourenführer Lothar Cron (Wanderführer)

Fon: 0175 1624169

Mail: Lothar.cron@dav-landau.de

Anmeldeformular

[contact-form-7 id="7293" title="Tourenanmeldung"]

Aug
21
Mi
2024
Senioren Monatswanderung August @ Edenkoben
Aug 21 um 13:00

21. August Vom Hüttenbrunnen zur Rietburg (ca. 9 – 10 km)
Strecke: Rietburg – Ludwigsturm – Kohlplatz zurück zu Parkplatz Hüttenbrunnen (9-10 km) Möglich Einkehr: Edenkobener Hütte am Hüttenbrunnen
Treffpunkt: 13:00 Uhr Parkplatz an der Edenkobener Hütte am Hüttenbrunnen
Führung: Günther Heidrich, Tel: 0177 45 73 576

Die Länge der Wanderungen beträgt 10 bis 15 km. Gäste sind herzlich willkommen. Zu allen Wanderungen empfiehlt es sich, Rucksackverpflegung mitzunehmen. Weitere Wanderungen können kurzfristig hinzukommen und werden über die Wanderführer kommuniziert, sowie über die Homepage im Kalender bekannt gegeben.

Aug
31
Sa
2024
Schottland: All-in-One mit Edinburgh @ Schottland
Aug 31 – Sep 14 ganztägig
Schottland: All-in-One mit Edinburgh @ Schottland

Anspruchsvolle 12 Tageswanderung auf dem East Highland Way und einem Stück auf dem Whiskey-Trail (Speyside Way). Als Krönung gehen wir im Cairngorms Nationalpark auf den Ben Macdui (1.309m) dem zweithöchsten Berg der Insel! Und als krönenden Abschluss, schauen wir uns Edinburgh an

Termin 31.08. – 14.09.2024 (15 Tage)
Stützpunkt Jugendherbergen, B&B & Pubs
Beschreibung Wir fliegen hin nach Glasgow und zurück von Edinburgh

6 Tage den East-Highland-Way von Fort William nach Aviemore

3 Tage im Cairngorms Nationalpark mit Ben Macdui

3 Tage auf dem Whisky-Trail (Speyside Way) mit Besichtigungen von Destillerien

2 Tage in Edinburgh

Anforderungen – Kondition für 9 Std. Gehzeit / für 1000 Hm / für max. 30km

– Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Teilnehmerzahl min. 6 bis max. 11 Personen
Vorbesprechung Eine Vorbesprechung findet am 23.01.2024 statt. Flüge müssen gebucht werden (Eigenverantwortung!)
Teilnehmergebühr 150,00 Euro, (zzgl. 75,00 Euro für die Klimarücklage)
Anmeldung bis 21.01.2024 über www.dav-landau.de
Tourenführer Thomas Storz (DAV-Wanderleiter)

Mobilnummer: 0162-4961818

Mail: thomas.storz@dav-landau.de

Christian Seitz (DAV TC Bergwanderführer)

Mobilnummer: 0177-7871269

Mail: christian.seitz@dav-landau.de

Anmeldung

[contact-form-7 id="6319f29" title="Tourenanmeldung HTML"]

Sep
1
So
2024
Wandern im Burgund @ Gite d´etape im Raum Avallon
Sep 1 – Sep 7 ganztägig
Wandern im Burgund @ Gite d´etape im Raum Avallon

Von der Loire bis zur Saone

Termin 01.09. – 07.09.2024.2024 (7 Tage)
Stützpunkt Gite d´etape im Raum Avallon

 

Beschreibung Abwechslungsreiche Tageswanderungen durch dichte Wälder, sonnige Weinberge und grasige Hochflächen verbunden mit Besuch pittoresker Ortschaften und Klöster, z.B. Vezelay.

Zielpunkte: die Felsen von Saussois, die Gorge de la Cure, der Lac des Settons u.a.

Anforderungen  Kondition und gute Laune für Wanderungen bis 5 h Gehzeit
Teilnehmerzahl 6 bis max 8 Personen
Vorbesprechung  Die Vorbesprechung findet nach Absprache ab.
Teilnehmergebühr 70,00 Euro

Fahrt mit Bus von Stadtmobil, Abrechnung nach der Tour, eventuell wird noch eine Anzahlung für die Gite d’etape fällig

Anmeldung bis 31.01.2024 über www.dav-landau.de
Tourenführer Meinrad Rapp (DAV- Wanderleiter)

Fon: Mobilnummer 017654445135

Mail: meinrad.rapp@dav-landau.de

[av_notification title='Hinweis' color='red' border='dashed' custom_bg='#444444' custom_font='#ffffff' size='large' icon_select='yes' icon='ue81f' font='entypo-fontello']
Tour bereits belegt!
Es ist leider keine Anmeldung mehr möglich.
[/av_notification]

Sep
4
Mi
2024
NEU: Senioren Monatswanderung September @ Birkweiler
Sep 4 um 13:00

04. September: Zum Hohenberg 552 m. Spurensuche-Spätbronzezeitlichen Höhensiedlung (1200-800 v. Chr.)

Strecke: ca. 8 km /450 hm, Rucksackverpflegung

Treffpunkt: 13:00 Uhr – Alte Schule, Dorfmitte. ÖPNV-Nutzer: Bhf. Haltepunkt Siebeldingen-Birkweiler 12:52 Uhr.

Führung: Dieter Klemens, Tel.: 06345/1412- Handy: 0178-5256805

Die Länge der Wanderungen beträgt ca. 8 km. Gäste sind herzlich willkommen. Zu allen Wanderungen empfiehlt es sich, Rucksackverpflegung mitzunehmen. Weitere Wanderungen können kurzfristig hinzukommen und werden über die Wanderführer kommuniziert, sowie über die Homepage im Kalender bekannt gegeben.

Sep
15
So
2024
Monatswanderung – Dahn – Hohle Felsen @ Schneiderfeld
Sep 15 um 9:00
Monatswanderung - Dahn – Hohle Felsen @ Schneiderfeld

15. September Dahn – Hohle Felsen (ca. 18 km; 250 Hm)

Strecke: PWV- Hütte im Schneiderfeld Dahn- Schusterbänkle- Rothsteigbrunnen- Hohle Felsen- Kranzwoog- Dahner Hütte

Treffpunkt: 9:00 h Gloria- Kino, 10:00 h PWV- Hütte Dahn im Schneiderfeld

Führung: Meinrad Rapp, Fon: 0176 54445135

Die Länge der Wanderungen beträgt 17 bis 22 km. Gäste sind herzlich willkommen. Zu allen Wanderungen empfiehlt es sich, Rucksackverpflegung mitzunehmen.

Hinweis zu den Touren und Anreise mit ÖPNV: Vor der Tour unbedingt auf der Homepage des DAV, Sektion Landau, nach aktuellen Informationen zum Zugticket und zur Abfahrtszeit schauen!! Eventuelle Änderungen werden zeitnah auf der DAV-Webseite im Kalender veröffentlicht.

Verabredung von Fahrgemeinschaften per Handy Chat-Gruppe: wenn ihr in die Chatgruppe aufgenommen werden möchtet, schreibt eine Email an: geschaeftsstelle@dav-landau.de, Betreff: DAV-Wandergruppe Chat

Beim Bilden von Fahrgemeinschaften wäre es eine nette Geste, wenn sich die Mitfahrer bei den Fahrern erkenntlich zeigen, z.B. bei der Hütteneinkehr.

Okt
13
So
2024
Monatswanderung – Rundwanderung Gimmeldinger Tal @ Gimmeldingen
Okt 13 um 9:30
Monatswanderung - Rundwanderung Gimmeldinger Tal @ Gimmeldingen

13. Oktober Rundwanderung Gimmeldinger Tal (ca.24 km, 618 Hm)

Strecke: Königsbach, Pfarrkirche St. Johannes Richtung Stabenberg, Schutzhütte Am Weißenstich, Forsthaus Lambertskreuz, Forsthaus Silbertal, durch das Gimmeldinger Tal zurück zum Sportplatz Einkehr Forsthaus Silbertal oder Gimmeldinger Sportplatz

Treffpunkt: 9.30h Gimmeldinger Sportplatz

Führung: Sigi Bechthold, Fon: 0176 96522404

Die Länge der Wanderungen beträgt 17 bis 22 km. Gäste sind herzlich willkommen. Zu allen Wanderungen empfiehlt es sich, Rucksackverpflegung mitzunehmen.

Hinweis zu den Touren und Anreise mit ÖPNV: Vor der Tour unbedingt auf der Homepage des DAV, Sektion Landau, nach aktuellen Informationen zum Zugticket und zur Abfahrtszeit schauen!! Eventuelle Änderungen werden zeitnah auf der DAV-Webseite im Kalender veröffentlicht.

Verabredung von Fahrgemeinschaften per Handy Chat-Gruppe: wenn ihr in die Chatgruppe aufgenommen werden möchtet, schreibt eine Email an: geschaeftsstelle@dav-landau.de, Betreff: DAV-Wandergruppe Chat

Beim Bilden von Fahrgemeinschaften wäre es eine nette Geste, wenn sich die Mitfahrer bei den Fahrern erkenntlich zeigen, z.B. bei der Hütteneinkehr.

Okt
16
Mi
2024
Senioren Monatswanderung Oktober @ Klingenmünster
Okt 16 um 13:00

16. Oktober Von Klingenmünster auf den Martinsturm
Treffpunkt: 13:00 Uhr, Parkplatz Kaiserbachmühle
Führung: Wolfgang Burgard, Tel: 06346 – 51 18

Die Länge der Wanderungen beträgt 10 bis 15 km. Gäste sind herzlich willkommen. Zu allen Wanderungen empfiehlt es sich, Rucksackverpflegung mitzunehmen. Weitere Wanderungen können kurzfristig hinzukommen und werden über die Wanderführer kommuniziert, sowie über die Homepage im Kalender bekannt gegeben.

Okt
25
Fr
2024
Goldener Oktober an Mosel/Ruwer @ Ruwertal
Okt 25 – Okt 27 ganztägig
Goldener Oktober an Mosel/Ruwer @ Ruwertal

Wanderungen im und um das Ruwertal bei Trier

Termin 25.10. – 27.10.2024 (3 Tage)
Stützpunkt Gasthof, Pension oder Hotel, je nach Verfügbarkeit, im Ruwertal
Beschreibung Wanderungen mit Übernachtungen an einem Standort. Wir laufen täglich auf verschiedenen Traumschleifen, auf der Hinfahrt besuchen wir den Wolfspark Werner Freund in Merzig und wandern auf der dortigen Traumschleife Wolfsweg (10,1 km). Weitere Tourenbeispiele: Morscheider Grenzpfad (15,5 km), Romika Weg (11,8 km), Ruwer-Hochwald-Schleife (12,8 km)
Anforderungen Nur für Wanderer mit guter Kondition, die in der Lage sind täglich bis zu 20 km zu

wandern

Teilnehmerzahl max. 8 Personen, die Fahrt erfolgt verpflichtend gemeinsam mit einem Kleinbus von Stadtmobil Karlsruhe
Vorbesprechung Eine Vorbesprechung findet nach Absprache statt.
TN-Gebühr 30,00 Euro
Anmeldung bis 01.02.2024 über www.dav-landau.de
Tourenführer Stefan Eckert (DAV-Wanderleiter)

Fon: 0176 – 82623562 (WhatsApp)

Mail: stefan.eckert@dav-landau.de

[av_notification title='Hinweis' color='red' border='dashed' custom_bg='#444444' custom_font='#ffffff' size='large' icon_select='yes' icon='ue81f' font='entypo-fontello']
Tour bereits belegt!
Es ist leider keine Anmeldung mehr möglich.
[/av_notification]

Nov
17
So
2024
Monatswanderung – Wanderung zum Ehrenmal @ Edenkoben - Albersweiler
Nov 17 um 9:30

17. November Wanderung zum Ehrenmal (ca. 19– km; ca. 800 Hm)

Strecke: Edenkoben –– Ehrenmal –– Landauer Hütte (Einkehr) –– Albersweiler (Abschlusseinkehr)

Hinweis: keine Rundtour!

Treffpunkt: 9:30 Uhr Hauptbahnhof LD, Fahrt mit Bus 500 nach Edenkoben (10:18 Uhr Abzw. Villa Ludwigshöhe), Rückfahrt Albersweiler mit Bus oder Bahn nach Landau.

Führung: Karin Johann und Horst Hock, Fon: 0177 4846922

Die Länge der Wanderungen beträgt 17 bis 22 km. Gäste sind herzlich willkommen. Zu allen Wanderungen empfiehlt es sich, Rucksackverpflegung mitzunehmen.

Hinweis zu den Touren und Anreise mit ÖPNV: Vor der Tour unbedingt auf der Homepage des DAV, Sektion Landau, nach aktuellen Informationen zum Zugticket und zur Abfahrtszeit schauen!! Eventuelle Änderungen werden zeitnah auf der DAV-Webseite im Kalender veröffentlicht.

Verabredung von Fahrgemeinschaften per Handy Chat-Gruppe: wenn ihr in die Chatgruppe aufgenommen werden möchtet, schreibt eine Email an: geschaeftsstelle@dav-landau.de, Betreff: DAV-Wandergruppe Chat

Beim Bilden von Fahrgemeinschaften wäre es eine nette Geste, wenn sich die Mitfahrer bei den Fahrern erkenntlich zeigen, z.B. bei der Hütteneinkehr.

Dez
7
Sa
2024
Monatswanderung – Jahresabschlusswanderung @ Frankweiler
Dez 7 um 9:30
Monatswanderung - Jahresabschlusswanderung @ Frankweiler

07. Dezember – Jahresabschlusswanderung (ca. 14 km)

Strecke: Wanderung bei Frankweiler

Treffpunkt: Details folgen

Führung: Stefan Eckert, Fon: 0176 82623562

Die Länge der Wanderungen beträgt 17 bis 22 km. Gäste sind herzlich willkommen. Zu allen Wanderungen empfiehlt es sich, Rucksackverpflegung mitzunehmen.

Hinweis zu den Touren und Anreise mit ÖPNV: Vor der Tour unbedingt auf der Homepage des DAV, Sektion Landau, nach aktuellen Informationen zum Zugticket und zur Abfahrtszeit schauen!! Eventuelle Änderungen werden zeitnah auf der DAV-Webseite im Kalender veröffentlicht.

Verabredung von Fahrgemeinschaften per Handy Chat-Gruppe: wenn ihr in die Chatgruppe aufgenommen werden möchtet, schreibt eine Email an: geschaeftsstelle@dav-landau.de, Betreff: DAV-Wandergruppe Chat

Beim Bilden von Fahrgemeinschaften wäre es eine nette Geste, wenn sich die Mitfahrer bei den Fahrern erkenntlich zeigen, z.B. bei der Hütteneinkehr.