Wanderungen

Liebe Wanderfreunde, liebe Teilnehmer von Weitwanderungen in der Pfalz!

Auch dieses Jahr ist ein interessantes Wanderjahr für Freunde von Wanderungen und Weitwanderungen im Pfälzer Wald.

Wir haben wieder einige Überraschungen mit vielen neuen Bergen und Gipfeln im Pfälzer Wald bereit.

Unser Wanderangebot

Feb
12
So
2023
Monatswanderung - Weinsteigetappe Weinbiet - Wolfsburg
Monatswanderung – Weinsteigetappe Weinbiet – Wolfsburg
Feb 12 ganztägig

Weinsteigetappe Weinbiet – Wolfsburg (20 km; 600 Hm)

Treffpunkt: 10.00 Uhr Sportplatz Gimmeldinger Tal
(der im Magazin abgedruckte Termin 10.2. ist falsch)

Führung: Sigi Bechtold

 

Feb
15
Mi
2023
Seniorenwanderung - Auf den Spuren von Richard Löwenherz
Seniorenwanderung – Auf den Spuren von Richard Löwenherz
Feb 15 ganztägig

Auf den Spuren von Richard Löwenherz

Treffpunkt: 13:00 Uhr Parkplatz Klettererhütte, abschließend Einkehr

Führung: Wolfgang Brunke

 

Mrz
22
Mi
2023
Seniorenwanderung - Hauensteiner Schusterpfad
Seniorenwanderung – Hauensteiner Schusterpfad
Mrz 22 ganztägig

Hauensteiner Schusterpfad

Treffpunkt: 13:00 Uhr Parkplatz Farrenwiese Hauenstein

Führung: Meinrad Rapp

 

Mrz
26
So
2023
Monatswanderung - Vom Kloster Heilsbruck zum Herz-Jesu-Kloster
Monatswanderung – Vom Kloster Heilsbruck zum Herz-Jesu-Kloster
Mrz 26 ganztägig

Vom Kloster Heilsbruck zum Herz-Jesu-Kloster

Treffpunkt: 9:15 Uhr HBF Landau (Abfahrt 9.23 Uhr) bzw. 9.34 Uhr Bhf. Edenkoben

Führung: Barbara Merdian

 

Apr
12
Mi
2023
Seniorenwanderung - Von Waldhambach auf die Madenburg
Seniorenwanderung – Von Waldhambach auf die Madenburg
Apr 12 ganztägig

Von Waldhambach auf die Madenburg

Treffpunkt: 13:00 Uhr Parkplatz Ortseingang links aus Richtung Landau

Führung: Wolfgang Burgard

 

Apr
15
Sa
2023
Rodalber Felsenwanderweg & etwas mehr … @ Hilschberghaus, Rodalben
Rodalber Felsenwanderweg & etwas mehr … @ Hilschberghaus, Rodalben
Apr 15 – Apr 16 ganztägig

Weitwanderung – Zwei Tage

[caption id="attachment_17115" align="alignnone" width="80"] klimafreundliche Anreise[/caption]

Termin 15.04. – 16.04.2023 (2 Tage)
Stützpunkt Hilschberghaus, Rodalben
Beschreibung 1. Tag: Felsenwanderweg rund um Rodalben (komplett); Dauer ca. 11 Std. bei 45 km; 700 Hm Auf- und Abstieg

Start: Bhf in Rodalben

Ziel: Hilschberghaus (Übernachtung)

2. Tag: Wanderung von Rodalben nach Hauenstein (Bhf), ca. 28 km, ca. 600 Hm Aufstieg u. 500 Hm Abstieg

Anforderungen Kondition für ca. 11 Std. Gehzeit und 45 km am Tag

Nur für konditionsstarke Geher geeignet; Auswahl der Teilnehmer ist vorbehalten

Teilnehmerzahl min. 6 bis max. 12 Personen
Vorbesprechung Eine Vorbesprechung findet nach Bedarf bzw. Absprache statt.
Teilnehmergebühr 20,00 Euro
Anmeldung bis 12.02.2023 über www.dav-landau.de
Tourenführer Carsten Pfaffmann (Trainer C Bergwandern)

Fon: 0173 1982870

Mail: carsten.pfaffmann@dav-landau.de

[av_notification title='Hinweis' color='red' border='dashed' custom_bg='#444444' custom_font='#ffffff' size='large' icon_select='yes' icon='ue81f' font='entypo-fontello']
Tour bereits belegt!
Aktuell können wir Dich lediglich auf die Warteliste setzen.
[/av_notification]

 

Saar-Hunsrück-Steig @ Gasthöfe, Pensionen & Hütte
Saar-Hunsrück-Steig @ Gasthöfe, Pensionen & Hütte
Apr 15 – Apr 20 ganztägig

Von Hermeskeil nach Idar-Oberstein, Anspruchsvolle Mittelgebirgswanderung (97 Km und 2.350 Hm

[caption id="attachment_17115" align="alignnone" width="80"] klimafreundliche Anreise[/caption]

Termin 15.04. – 20.04.2023 (6 Tage)
Stützpunkt Gasthöfe, Pensionen & Hütte
Beschreibung Erlebe die Vielfalt! Der hohe Erlebniswert des Steigs resultiert aus der Vielfalt der Natur: Bizarre Felsen, wunderbar gewundene Bäche, Weinberge, unterschiedliche Waldformationen, Hochmoore, herrliche Täler und fantastische Aussichten machen den Weg enorm abwechslungsreich. Hinzu kommen etliche kulturhistorische Höhepunkte wie Burgen oder Keltische Ringwälle. Der Steig hat ein anspruchsvolles Profil mit Trekkingcharakter: In stetem Wechsel durch Täler und über Höhen ermöglicht er die Überquerung unterschiedlicher Landmarken.

Wir erleben den wilden Hunsrück mit dem Nationalpark und seinen vielen Mooren, das Hoxeler Viadukt und kommen über den Erbeskopf zum Ziel.

Anforderungen – Kondition für 8 Std. Gehzeit / für 800 Hm

– Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Teilnehmerzahl min. 6 bis max. 9 Personen
Vorbesprechung Eine Vorbesprechung findet nach Absprache statt.
Teilnehmergebühr 60,00 Euro
Anmeldung bis 09.01.2023 über www.dav-landau.de
Tourenführer Thomas Storz (DAV-Wanderleiter)

Mobilnummer: 0162 4961818

Mail: thomas.storz@dav-landau.de

Anmeldeformular

[contact-form-7 id="7293" title="Tourenanmeldung"]

 

Apr
23
So
2023
Monatswanderung - Wasgau-Seen-Tour
Monatswanderung – Wasgau-Seen-Tour
Apr 23 ganztägig

Wasgau-Seen-Tour

Treffpunkt: 9:00 Uhr Gloria Kino bzw. 10:00 Uhr Fischbach Biosphärenhaus

Führung: Meinrad Rapp

 

Apr
29
Sa
2023
Schwäbische Alb: Südrand-Weg HW2 @ Gasthöfe, Pensionen & Hütte
Schwäbische Alb: Südrand-Weg HW2 @ Gasthöfe, Pensionen & Hütte
Apr 29 – Mai 5 ganztägig

Von Ulm nach Tuttlingen, Anspruchsvolle Mittelgebirgswanderung (195km und 4.400Hm)

[caption id="attachment_17115" align="alignnone" width="80"] klimafreundliche Anreise[/caption]

Termin 29.04. – 05.05.2023 (7 Tage)
Stützpunkt Gasthöfe, Pensionen & Hütte
Beschreibung Zunächst beeindruckt uns das Ulmer Münster mit seinem 161,53 m hohen Turm. Weiter verläuft der HW 2 über das Hochgesträß mit einer schönen Sicht über das Donautal und Oberschwaben nach Blaubeuren zum sagenumwobenen Blautopf, einer 22 m tiefen tiefblauen Karstquelle und der angrenzenden Klosteranlage. Zu den Höhlen des UNESCO-Weltkulturerbes im Achtal, Geißenklösterle und Hohle Fels, kann ein Abstecher unternommen werden. Vor mehr als 40.000 Jahren hinterließen hier Menschen die ältesten mobilen Kunstwerke und Musikinstrumente der Welt, u.a. die Venus und Flöten im Hohlen Fels. Über die Ruine Hohenschelklingen mit lohnendem Blick auf das Achtal mit dem Umlaufberg der Ur-Donau und über die beiden klaren Quelltöpfe der Ach und der Urspring erreicht der HW 2 bei Erbstetten das Große Lautertal. Dem Großen Lautertal folgt der HW 2 bis zur Maisenburg; dort geht es über Hayingen ins Digelfeld, einer großen Wacholder Heide und weiter ins Glastal, vorbei an mehreren Höhlen bis nach Zwiefalten mit seiner großen Klosteranlage und einer wunderschönen Barockkirche. Historisch bedeutend ist das nächste Ziel, die Große Heuneburg bei Upflamör. Über die Ruine Schatzberg führt der HW 2 nach Sigmaringen; weithin sichtbar thront dort das Schloss der Fürsten zu Hohenzollern. Ab hier folgt der HW 2 dem Oberen Donautal, das sich tief in den Kalkstein der Schwäbischen Alb eingegraben hat. Von hoch aufragenden Felsen bieten sich immer wieder eindrucksvolle Ausblicke ins Donautal. Der HW 2 führt vorbei an der Klosteranlage bei Inzigkofen und durch den fürstlichen Park mit dem Amalienfelsen und der Teufelsbrücke, vorbei an Burgen und Ruinen, wie die Ruinen Falkenstein, die Ruine Hausen oder die Burg Wildenstein. Vorbei an der Klosteranlage von Beuron im Donautal verläuft der HW 2 über das Schloss Bronnen und die Ruine Kallenberg nach Fridingen a.d.D. Von dort führt der HW 2 zum Endpunkt nach Tuttlingen.
Anforderungen – Kondition für 9 Std. Gehzeit / für 800 Hm

– Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Teilnehmerzahl min. 6 bis max. 9 Personen
Vorbesprechung Eine Vorbesprechung findet nach Absprache statt.
Teilnehmergebühr 70,00 Euro
Anmeldung bis 09.01.2023 über www.dav-landau.de
Tourenführer Thomas Storz (DAV-Wanderleiter)

Mobilnummer: 0162 4961818

Mail: thomas.storz@dav-landau.de

Anmeldeformular

[contact-form-7 id="7293" title="Tourenanmeldung"]

 

Mai
6
Sa
2023
Weitwanderung im südlichen Pfälzerwald (29 km) @ Bruchweiler-Bärenbach
Weitwanderung im südlichen Pfälzerwald (29 km) @ Bruchweiler-Bärenbach
Mai 6 um 7:00

Napoleon-Steig und Bären-Steig in Kombination

Termin Samstag, 6. Mai 2023
Stützpunkt 7.00 Uhr, Parkplatz an der Bahnhof-Haltestelle in Bruchweiler-Bärenbach
Beschreibung Eine Kombination der beiden Premium Wanderwege

Napoleon-Steig und Bären-Steig

Anforderungen Anspruchsvolle Wanderung, für konditionsstarke Geher:innen. Auswahl der Teilnehmer vorbehalten; Gehzeiten ca. 9 – 10 Std. ca. 950 Hm
Teilnehmerzahl min. 3 bis max. 10 Personen
Vorbesprechung Die Vorbesprechung findet nach Bedarf statt.

Die Teilnehmer werden dann zeitnah informiert.

Teilnehmergebühr keine TN-Gebühr
Anmeldung bis 28. Februar 2023 über www.dav-landau.de

 

Tourenführer Lothar Cron (Wanderführer)

Fon: 0175 1624169

Mail: Lothar.cron@dav-landau.de

 

Anmeldeformular

[contact-form-7 id="7293" title="Tourenanmeldung"]

 

Mai
7
So
2023
Monatswanderung - Elsässisches Grenzgebiet mit Wasigenstein
Monatswanderung – Elsässisches Grenzgebiet mit Wasigenstein
Mai 7 ganztägig

Elsässisches Grenzgebiet mit Wasigenstein

Treffpunkt: 9:00 Uhr Gloria Kino Landau oder 10:00 Uhr Wanderparkplatz an der Wengelsbacher Straße in Schönau

Führung: Meinrad Singler

 

Mai
10
Mi
2023
Seniorenwanderung - Waldhaus Lambertskreuz (über Pottasch-Hütte)
Seniorenwanderung – Waldhaus Lambertskreuz (über Pottasch-Hütte)
Mai 10 ganztägig

Waldhaus Lambertskreuz (über Pottasch-Hütte)

Treffpunkt: 11:00 Uhr Neidenfels vor dem Bahnhof (S1)

Führung: Christa Scherer

 

Mai
20
Sa
2023
Nord-Süd-Durchquerung Pfälzerwald (ca. 70-80 Km, ca.1.600 Hm) @ Annweiler Forsthaus
Nord-Süd-Durchquerung Pfälzerwald (ca. 70-80 Km, ca.1.600 Hm) @ Annweiler Forsthaus
Mai 20 – Mai 21 ganztägig

Anspruchsvolle 2 Tagestour durch das größte Waldgebiet Deutschlands

Termin 20.05. – 21.05.2023
Stützpunkt Übernachtung im Annweiler Forsthaus (Schwarzer Fuchs)
Beschreibung In zwei Tagen durch den Pfälzerwald (ca. 70 – 80 Km, ca. 1.500 – 1.700 Hm)

1. Etappe: Bf Lambrecht / Weidenthal bis zum Annweiler Forsthaus  (ca. 35-40 Km, ca. 1.000 Hm)

2. Etappe; Annweiler Forsthaus – Wellbachtal – Almersberg – Jung-Pfalz-Hütte – Annweiler – Birkweiler (ca. 30 Km, ca. 800 Hm)

Die Anreise und Abreise wird mit dem Zug gemacht.

Genaue Etappenplanung mit Kilometer und Höhenmeter wird bei der Vorbesprechung bekannt gegeben.

Anforderungen Sehr anspruchsvolle Wanderung, nur für konditionsstarke Geher*innen. Auswahl der Teilnehmer*innen vorbehalten.

Gehzeiten 10-12 Std.

Teilnehmerzahl min. 3 bis max. 10 Personen
Vorbesprechung Eine Vorbesprechung findet statt. Die Teilnehmer werden zeitnah eingeladen
Teilnehmergebühr 20 Euro
Anmeldung bis 28. Februar 2023 über lothar.cron@dav-landau.de
Tourenführer Lothar Cron (Wanderführer)

Fon: 0175 1624169

Mail: Lothar.cron@dav-landau.de

Anmeldeformular

[contact-form-7 id="7293" title="Tourenanmeldung"]

 

Jun
7
Mi
2023
Seniorenwanderung - Auf den Geisberg bei Wissembourg
Seniorenwanderung – Auf den Geisberg bei Wissembourg
Jun 7 ganztägig

Auf den Geisberg bei Wissembourg

Treffpunkt: 10:45 Uhr am Hbf Landau (vor dem Bahnhofsgebäude) bzw. um 11:30 Uhr am Bahnhof Wissembourg

Führung: Viviane Heim

 

Jun
18
So
2023
Monatswanderung - Seltsame Namen und verwunschene Orte
Monatswanderung – Seltsame Namen und verwunschene Orte
Jun 18 ganztägig

Seltsame Namen und verwunschene Orte

Treffpunkt: 8:25 Uhr Hbf Landau (Gleis 3), Abfahrt 8:38 Uhr Zug nach Neustadt. Wegen Gruppenkartenbuchung bitte bereits einen Tag vorher melden.

Führung: Christian und Corinna Hennicke

 

Jul
19
Mi
2023
Seniorenwanderung - Wanderung durch den Offenbacher Wald
Seniorenwanderung – Wanderung durch den Offenbacher Wald
Jul 19 ganztägig

Wanderung durch den Offenbacher Wald

Treffpunkt: 13:00 Uhr Parkplatz an der Grillhütte in Offenbach

Führung: Stefan Eckert

 

Jul
23
So
2023
Monatswanderung - Römer Rundwanderung bei Bad Dürkheim
Monatswanderung – Römer Rundwanderung bei Bad Dürkheim
Jul 23 ganztägig

Villen, Wein und gebrochener Stein – Römer Rundwanderung bei Bad Dürkheim

Treffpunkt: 7:55 Uhr Hbf Landau (vor dem Bahnhofsgebäude) bzw. 8:55 Uhr Bhf Bad Dürkheim

Führung: Viviane Heim

 

Aug
6
So
2023
Monatswanderung - Hinterweidenthaler Teufelstisch-Rundtour über Maiblumenfelsen
Monatswanderung – Hinterweidenthaler Teufelstisch-Rundtour über Maiblumenfelsen
Aug 6 ganztägig

Hinterweidenthaler Teufelstisch-Rundtour über Maiblumenfelsen

Treffpunkt: 8:30 Uhr Hbf Landau (Gleis 4) bzw. 9.45 Uhr Parkplatz Bhf. Hinterweidenthal-Ort

Führung: Dieter Klemens

 

Aug
16
Mi
2023
Seniorenwanderung - Skulpturen und archäologische Fundstätten
Seniorenwanderung – Skulpturen und archäologische Fundstätten
Aug 16 ganztägig

Skulpturen und archäologische Fundstätten

Treffpunkt: 13:00 Uhr Parkplatz Naturfreundehaus Heidenbrunnertal (Neustadt)

Führung: Günther Heidrich

 

Sep
2
Sa
2023
The South West Coast Path @ Jugendherbergen, B&B & Pubs
The South West Coast Path @ Jugendherbergen, B&B & Pubs
Sep 2 – Sep 16 ganztägig

Anspruchsvolle 11 Tageswanderungen um die Westspitze von Cornwall (England), Küstenwanderung (224 Km und 8.200 Hm)

Termin 02.09. – 16.09.2023 (15 Tage)
Stützpunkt Jugendherbergen, B&B & Pubs
Beschreibung Der South West Coast Path ist Großbritanniens längster ausgeschilderter Fernwanderweg und ein „National Trail“. Er verläuft über 1.014 km (630 Meilen) von Minehead in Somerset entlang der Küsten von Devon und Cornwall nach Poole Harbour in Dorset. Wir werden einen kleinen Teil von Newquay nach Portloie erlaufen und erleben so die wunderschöne und dramatische Atlantikküste im Westen Cornwalls und um Land’s End herum – der westlichsten Spitze Großbritanniens.

Wir Wandern über kilometerlange Sandstrände, durch abgelegene Buchten und entlang abgeschiedener Klippen, während wir Ausschau nach Seehunden, Riesenhaien, Delphinen und vielleicht sogar Walen halten.

Da diese Tour sehr anspruchsvoll ist, werden wir in Land‘s End und Lizard Point jeweils einen Ausruhtag einlegen, der natürlich auch für kulturelle Besichtigungen gut genutzt werden kann.

Klimafreundliche Anreise in eigener Planung und Verantwortung. Treffpunkt in Newquay am 02.09.23 im NN Newquay, Cornwall, TR7 1DB

Anforderungen – Kondition für 9 Std. Gehzeit / für 1.100 Hm / für max. 29 Km

– Trittsicherheit und Schwindelfreiheit (Steilküste/Klippen)

– Es sind 2 Ruhe- oder Kulturtage vorgesehen

Teilnehmerzahl min. 8 bis max. 12 Personen
Vorbesprechung Die Vorbesprechung (wegen Anreiseplanung) findet am 10.01.2023 um 17:30 Uhr in der Geschäftsstelle Landau statt.
Teilnehmergebühr 150,00 Euro
Anmeldung bis 10.01.2023 über www.dav-landau.de (nur bei mehrtägigen Veranstaltungen)
Tourenführer Diese Tour wird von 2 Tourenführer durchgeführt:

Thomas Storz (DAV-Wanderleiter)

Mobilnummer: 0162 4961818

Mail: thomas.storz@dav-landau.de

Christian Seitz (DAV-Wanderleiter)

Mobilnummer: 0177 7871269

Mail: christian.seitz@dav-landau.de

Anmeldeformular

[contact-form-7 id="7293" title="Tourenanmeldung"]