Ausbildung

“Ausbildung macht Spaß und bringt Sicherheit am Berg“.

Wir sorgen in jeder Bergsaison durch ein umfassendes Ausbildungsangebot in allen Bergsportbereichen dafür, dass das Unfallrisiko für unsere Mitglieder bei Touren minimiert ist.

Ausbildungsangebot

Apr
14
So
2024
Legen von mobilen Sicherungen @ Fensterfels bei Annweiler
Apr 14 um 10:00
Legen von mobilen Sicherungen @ Fensterfels bei Annweiler
Termin 14.04.2024, 10:00 Uhr
Treffpunkt Fensterfels bei Annweiler
Beschreibung Friends und Keile selber legen und daran vorsteigen
Anforderungen Vorsteigen in der Halle bis 5+,

Erfahrung im Nachsteigen am Fels

Teilnehmerzahl min. 4 bis max. 6 Personen
Vorbesprechung Eine Vorbesprechung findet nicht statt.
Teilnehmer-gebühr 20,00 Euro
Anmeldung bis 31.03.2024 über www.dav-landau.de
Tourenführer Werner Görgen (Trainer B Alpinklettern)

Fon: 0152 3376 7616

Mail: werner.goergen@dav-landau.de

[av_notification title='Hinweis' color='red' border='dashed' custom_bg='#444444' custom_font='#ffffff' size='large' icon_select='yes' icon='ue81f' font='entypo-fontello']
Tour bereits belegt!
Es ist leider keine Anmeldung mehr möglich.
[/av_notification]

Apr
21
So
2024
Bergrettung @ Übungs-/ Ausbildungsfels (Pfälzer Wald)
Apr 21 ganztägig
Bergrettung @ Übungs-/ Ausbildungsfels (Pfälzer Wald)

Rettung in steilem Gelände

Termin 21.04.2024 (1 Tag)
Stützpunkt Übungs-/ Ausbildungsfels (Pfälzer Wald) wird den Teilnehmern vor Kursbeginn noch mitgeteilt
Beschreibung Vermittlung von Kenntnissen zur Bergrettung in steilem Gelände. Für Kletter:in von Mehrseillängenrouten wie auch Sportkletterer.

·       Ablassen

·       Seilblockierknoten (Fixpunkt- und Körpersicherung)

·       Unterstützung / Hilfestellung Kletterpartner:in an einer schweren Stelle

·       Lösen von blockierten Sicherungsplatten (z.Bsp: ATC,Reverso…)

·       Rückzugsmethoden (falls man es nicht bis zum Umlenker oder Standplatz schafft)

·       Ablassen mit Seilverlängerung bei Fixpunktsicherung

·       Demonstration Bergemethode (Bergespinne)

·       Biwaksack und Rettungsdecke (Warum soll ich diese dabeihaben und was mach ich damit?)

Bei diesem Kurs handelt es sich nicht um einen „Erste Hilfe Kurs“, es werden ausschließlich spezielle Techniken im Bereich Klettern zur Anwendung als Selbst- und Partnerrettung vermittelt.

Anforderungen Selbständiges Klettern im Vor-/Nachstieg und beherrschen der Sicherungstechniken vom Körper aus und am Fixpunkt.
Teilnehmerzahl max. 6 Personen
Vorbesprechung Eine Vorbesprechung findet nach Bedarf statt.
Teilnehmergebühr 15,00 Euro
Anmeldung Zwingend erforderlich bis 31.03.2023 über www.dav-landau.de
Tourenführer Christian Lösch (Trainer C Bergsteigen, Trainer B Plaisierklettern)

Fon: 0151-50266504

Mail: christian.loesch@dav-landau.de

[av_notification title='Hinweis' color='red' border='dashed' custom_bg='#444444' custom_font='#ffffff' size='large' icon_select='yes' icon='ue81f' font='entypo-fontello']
Tour bereits belegt!
Es ist leider keine Anmeldung mehr möglich.
[/av_notification]

Apr
22
Mo
2024
Seil- und Knotenkunde @ Sektions-Geschäftsstelle, Landau, Alfred-Nobel-Platz 1
Apr 22 um 19:00
Seil- und Knotenkunde @ Sektions-Geschäftsstelle, Landau, Alfred-Nobel-Platz 1

Die gebräuchlichsten Knoten im Bergsport

Termin 22.04.2024, 19:00  Uhr
Stützpunkt Sektions-Geschäftsstelle, Landau, Alfred-Nobel-Platz 1
Beschreibung Unterricht in Seil- und Knotenkunde. Üben der gebräuchlichsten Knoten des Bergsteigens
Anforderungen Bitte Sitzgurt, Schnapp- und Schraubkarabiner sowie Reep-Schnüre mitbringen
Teilnehmerzahl max. 20 Personen
Vorbesprechung Eine Vorbesprechung findet nicht statt.
Teilnehmergebühr keine TN-Gebühr
Anmeldung bis 29.02.2024 über wolfgang.brunke@dav-landau.de
Tourenführer Wolfgang Brunke (Trainer C Bergsteigen), Fon: 0179/4280492

Mail: wolfgang.brunke@dav-landau.de

Anmeldung: wolfgang.brunke@dav-landau.de

 

Apr
27
Sa
2024
Ausbildungstag an den Langenthaler Türmchen @ Langenthaler Türmchen, Annweiler
Apr 27 um 9:00
Ausbildungstag an den Langenthaler Türmchen @ Langenthaler Türmchen, Annweiler

Auffrischung in Spaltenbergung und Selbstrettung

Termin 27.04.2023, 09:00 Uhr
Stützpunkt Langenthaler Türmchen, Annweiler, Treffpunkt am Parkplatz a.d. B 48, unterhalb LangenthalerTürmchen
Beschreibung Auffrischung der Ausbildung zur Selbstrettung bei Spaltensturz und Spaltenbergung mittels „Loser Rolle“ sowie Mannschaftszug.
Anforderungen Schwindelfreiheit, Beherrschen der üblichen Knoten.

Ausrüstung für Gletscher und Hochtouren laut Ausrüstungsliste im Magazin, ohne Steigeisen und Pickel.

Teilnehmerzahl bis max. 12 Personen
Vorbesprechung Eine Vorbesprechung findet nicht statt.
TN-Gebühr keine TN-Gebühr
Anmeldung bis 29.02.2024 über wolfgang.brunke@dav-landau.de
Tourenführer Wolfgang Brunke (Trainer C Bergsteigen)

Fon: 0179/4280492

Mail: wolfgang.brunke@dav-landau.de

Anmeldung: wolfgang.brunke@dav-landau.de

Mai
18
Sa
2024
Der Klassiker: Pfalz-Klettern für Wieder-Einsteiger und Angsthasen @ PK-Hütte, hinterm Bärenbrunner-Hof
Mai 18 – Mai 20 ganztägig
Der Klassiker: Pfalz-Klettern für Wieder-Einsteiger und Angsthasen @ PK-Hütte, hinterm Bärenbrunner-Hof

Gemeinsames Pfingst-Klettern in den Schwierigkeits-Graden 4 bis 5 mit Übernachtung im Bärenbrunner-Tal

Termin 18.05.- 20.05.2024 (3 Tage)  Anreise am Freitag 17.Mai ab 17 Uhr vorteilhaft
Stützpunkt PK-Hütte, hinterm Bärenbrunner-Hof.
Inhalte Auffrischen der Kenntnisse: mobile Sicherungen legen, richtig Sichern, Sturztraining, Vorstiegs-Motivation!  Fels-Auswahl je nach Teilnehmer-Zusammensetzung, Normalweg-Kombination auch per Wanderung.
Anforderungen Vorstiegssicherheit am Pfalz-Sandstein im unteren vierten Grad UIAA.
Teilnehmer max. 6 Personen
TN-Gebühr 60,00 Euro
Anmeldung bis 01.03.2024 über www.dav-landau.de
Tourenführer: FRED Gosert (Trainer C Bergsteigen)

Fon: 0176 10541089 – Mail: fred.gosert@dav-landau.de

Thorsten Wien (Trainer C Sportklettern)

Anmeldung

[contact-form-7 id="6319f29" title="Tourenanmeldung HTML"]

Jun
28
Fr
2024
Aufbaulehrgang Alpin: Grundlagen des Hochtourengehens @ Rauhekopfhütte
Jun 28 – Jul 1 ganztägig
Aufbaulehrgang Alpin: Grundlagen des Hochtourengehens @ Rauhekopfhütte
Termin 28.6. – 01.07.2024 (3 Tage) + 1 Tag Anreise
Stützpunkt Rauhekopfhütte (2.731 m)
Beschreibung An- und Abreise zum Gepatschhaus (1.928 m) im Kaunertal am Vortag

1. Tag: Start um 7:00 Uhr am Gepatschhaus und Aufstieg zur Rauhekopfhütte. Gehen mit Steigeisen, Spaltenbergung.

2. Tag: U. a. Abbremsen von Stürzen im Firn, Anseilen auf Gletschern, Fixpunkte in Eis und Firn, Pickeltechniken; Orientierung, Tourenplanung, Erste Hilfe.

3. Tag: Hochtour entsprechend den Verhältnissen bspw. auf die Kesselwandspitze (3.414 m) und Abstieg zum Gepatschhaus (Ende der Tour um 16:00 Uhr).

Anforderungen – Kondition für ganztägige Ausbildung, bis zu 10 Stunden

– Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

– komplette Hochtourenausrüstung

– Grundlehrgang Alpin oder entsprechende selbst erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten

Teilnehmerzahl min. 3 und max. 6 Personen
Vorbesprechung Eine Vorbesprechung findet nach Absprache statt.
Teilnehmergebühr 90,00 Euro
Anmeldung bis 31.03.2024 über www.dav-landau.de
Tourenführer Philipp Boos (Trainer C Bergsteigen)

Tel: 0176 96267671

Mail: philipp.boos@dav-landau.de

[av_notification title='Hinweis' color='red' border='dashed' custom_bg='#444444' custom_font='#ffffff' size='large' icon_select='yes' icon='ue81f' font='entypo-fontello']
Tour bereits belegt!
Aktuell können wir Sie lediglich auf die Warteliste setzen.
[/av_notification]

Anmeldeformular

[contact-form-7 id="6319f29" title="Tourenanmeldung HTML"]

Sep
29
So
2024
MTB-Kurs „Spitzkehren“ @ Annweiler am Trifels
Sep 29 ganztägig
MTB-Kurs „Spitzkehren“ @ Annweiler am Trifels

Teil 1 am Vormittag: Enge Spitzkehren fahrend bewältigen
Teil 2 am Nachmittag: Hinterrad versetzen

Termin 29.09.2024
Stützpunkt Bahnhof Annweiler am Trifels
Beschreibung Ziel in Kursteil 1 ist es enge Spitzkehren fahrend zu bewältigen.

Ziel in Kursteil 2 ist es, das Hinterrad in engen Kehren zu versetzen.

Inhalte:

–        Gleichgewichtsschulung auf dem Bike

–        Vertiefung Grundposition (Arm- und Beinarbeit)

–        Vertiefung Bewegungsspielräume

–        Verbesserung der Bremstechnik

–        Saubere Linienwahl und Bewegungstaktik entwickeln

–        Kurventraining Enge Kehren (Schwerpunkt Blickführung)

–        Hilfe- und Sicherheitsstellung beim Spitzkehren bewältigen

–        Einzelkorrekturen mit Video- und Bildanalysen

–        “Switchback-Training” (Übungsreihe zum Hinterradversetzen)

Anforderungen –        Kondition für ca. 500hm / 20km

–        Funktionsfähiges MTB inkl. Zubehör & dem Wetter angepasste Kleidung

–        Verpflegung (Drinks & Snacks)

Das Fahrtechniktraining richtet sich an bereits fortgeschrittene Mountainbiker*innen, die sich im steilen Gelände sicher fühlen, eine fortgeschrittene Bremstechnik haben und über ein gutes Gleichgewicht auf dem Bike verfügen.

TN-Zahl min. 3 bis max. 6 Personen
Vorbesprechung Eine Vorbesprechung findet nicht statt.
TN-Gebühr keine TN-Gebühr
Anmeldung über philipp.herale@dav-landau.de
Tourenführer Philipp Herale (FÜL Mountainbike)

Fon: 01782949799

Mail: philipp.herale@dav-landau.de