An alle Kurzentschlossenen

Für nachstehende Touren sind noch Plätze frei, und die Tourenführer freuen sich über Anmeldungen. Diese Seite wird ständig aktualisiert. Schaut daher einfach regelmäßig vorbei.

Jul
4
So
2021
Aufbaulehrgang Hochtouren @ Rauhekopf-Hütte, Ötztaler Alpen
Jul 4 – Jul 9 ganztägig
Aufbaulehrgang Hochtouren @ Rauhekopf-Hütte, Ötztaler Alpen

Hochtourenkurs Gepatschgletscher

Termin04.07.2021 – 09.07.2021 (6 Tage)
StützpunktRauhekopf-Hütte, Ötztaler Alpen (2.731 m), sehr spartanisch ausgestattet,
BeschreibungAuf den Grundlehrgang Alpin aufbauende Fortbildung im Bereich Hochtouren.

T-Anker, die Gletscherseilschaft, Setzen von Eisschrauben, Spaltenbergung, Selbstrettung, Rückzugstechniken, Orientierung usw.

Ausbildungsbegleitende Touren, je nach erworbenen Fähigkeiten bzw. Ausbildungsfortschritt der Teilnehmer.

Anforderungen– Grundlehrgang Alpin oder vergleichbare Vorbildung

– Ausdauer für jeweils ganztägige Ausbildung, bis zu 10 Stunden

– Komplette Hochtourenausbildung

Teilnehmerzahlmin. 3 bis max. 6 Personen
VorbesprechungEine Vorbesprechung findet nach Absprache statt.
TN- Gebühr120,00 Euro
Anmeldungbis 29.02.2021 über www.dav-landau.de
TourenführerWolfgang Brunke (Trainer C Bergsteigen), Fon: 06347/919706

Mail: wolfgang.brunke@dav-landau.de

Co-Tourenführer: Frank Klein (Trainer C Bergsteigen in Ausbildung)

[av_notification title='Hinweis' color='red' border='dashed' custom_bg='#444444' custom_font='#ffffff' size='large' icon_select='yes' icon='ue81f' font='entypo-fontello']
Noch ein Platz frei!
[/av_notification]

Anmeldeformular

[contact-form-7 id="7293" title="Tourenanmeldung"]

Aug
21
Sa
2021
Touren im vorderen Ötztal @ Niederthai im Ötztal (1.538m)
Aug 21 – Aug 25 ganztägig
Touren im vorderen Ötztal @ Niederthai im Ötztal (1.538m)

Anspruchsvolle Touren für 2 Gruppen in unterschiedlichen Leistungsstufen

Termin21.08.2021 – 25.08.2021 (5 Tage)
StützpunktNiederthai im Ötztal (1.538m)
BeschreibungWir erkunden in 2 Gruppen den weniger bekannten Teil der Sellrainer Berge und des Ötztals vom Beginn des Horlachtals aus. Je nach Tagesform kann man – nach Absprache – zwischen den Gruppen wechseln.

Wir nächtigen in einem Selbstversorgerhaus (Frühstück) und gehen dann abends in einen benachbarten Gasthof zum Essen. Die drei Tagestouren haben durchschnittlich 1.000 Hm (Gruppe A) bzw. 1.400 Hm (Gruppe B). Es werden mittlere und anspruchsvolle Wege begangen (rote und schwarze Markierungen).

Tourenbeispiele:

Narrenkogel, 2.310m

Peistakogel, 2.669m

Hemerkogel, 2.710m

Kraspesspitze, 2.954m

Zwieselbacher Roßkogel, 3.081m (Gruppe B)

Anforderungen– Gruppe A Kondition für 6 Std. und bis zu 1.300 Hm

– Gruppe B Kondition für 8 Std. und bis zu 1.700 Hm

– Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

– Wege und Steige können seilversichert sein

Teilnehmerzahlmax. 14 Personen
VorbesprechungEine Vorbesprechung findet nach Absprache statt.
TN-Gebühr37,50 Euro
Anmeldungbis 31.03.2021 über www.dav-landau.de

unter Angabe der gewünschten Gruppe und Mobilnummer für Rückfragen

TourenführerSteffi (Trainer C Bergwandern), Anne und Ernst-Ludwig Haaks (beide Wanderleiter)

Fon: 0176-54375189 oder 0176-50408887

Mail: stefanie.haaks@dav-landau.de



Anmeldeformular

[contact-form-7 id="7293" title="Tourenanmeldung"]

Aug
22
So
2021
Klettern in den Dolomiten
Aug 22 – Aug 29 ganztägig
Klettern in den Dolomiten

Marmolada Südwand

Termin22.08.2021 – 29.08.2021 (8 Tage)
StützpunktEigener PKW
BeschreibungWir treffen uns auf einem Parkplatz, besprechen die Routenmöglichkeiten und am nächsten Tag geht‘s los. Zur Auswahl stehen viele Touren, z.B. Cima della Madonna Schleierkante, Torre-Venezia, Boeseekofel, Marmolada S-Wand mit 650 Hm. Selbstverständlich richte ich mich auch nach den Wünschen der Teilnehmer. Wir klettern als Dreierseilschaft, wobei ich alles vorsteige. Wir Schlafen und Essen am oder im Auto und sind dadurch äußerst beweglich.
AnforderungenDie Anforderungen sind hoch. Es sollten sich nur Kletterer melden, die bereits einige Touren in den Alpen geklettert sind. Die Sicherungs- und Abseiltechniken müssen beherrscht werden. Den 5.UIAA-Grad sollte man zügig nachsteigen und den 2. Grad seilfrei absteigen können. Kondition sollte für ca. 12 Std./20 SL vorhanden sein.
Teilnehmerzahlmin. und max. 2 Personen
VorbesprechungBei Bedarf findet eine Vorbesprechung am 02. u. 03.04.2021 am Battert statt.
Teilnehmergebühr160,00 Euro
Anmeldungbis 31.01.2021 über www.dav-landau.de
TourenführerJoachim Schneider (Hochtourenführer)

Fon: 02226/12465

Mail: joachim.schneider@dav-landau.de

Anmeldeformular

[contact-form-7 id="7293" title="Tourenanmeldung"]

 

Aug
27
Fr
2021
Stoneman Dolomiti
Aug 27 – Aug 29 ganztägig
Stoneman Dolomiti

Der „Ur-Stoneman“, Traumtour in den Sextner Dolomiten

Termin27.08.2021 – 29.08.2021 (3 Tage)
StützpunktTour mit Übernachtungen auf der Strecke
BeschreibungMehrtagestour in den Dolomiten

Zitat:

Der STONEMAN-Trail ist ein Bike-Erlebnis, das man mit einem Traum beginnt und mit einem tiefgreifenden Erlebnis beendet!“

Geplant ist die „Bronze“-Tour

Weitere Infos unter www.stoneman.it/de

Anreise mit Pkw idealerweise in Fahrgemeinschaften am 26.08.2021

AnforderungenGesamtstrecke ca. 120 km und ca. 4000 Hm

– Kondition für Tagestouren mit ca. 1.800 Hm und 50 Km

– Befahren von Wegen bis Schwierigkeitsgrad S2 (gem. Singletrailskala) in alpinem Gelände

– eigenes Mountainbike in funktionsfähigem Zustand

– vorher mind. eine Teilnahme an einem Monatsbiken mit mir als Guide!

Teilnehmerzahlmin. 3 bis max. 8 Personen
VorbesprechungEine Vorbesprechung findet nach Absprache statt.
Teilnehmergebühr45,00 Euro, zzgl. Anmeldegebühr für das Stoneman-Dolomiti-Startpaket
Anmeldungbis 30.06.2021 über www.dav-landau.de
TourenführerFrank Mair (FÜL Mountainbike)

Mail: frank.mair@dav-landau.de

Anmeldeformular

[contact-form-7 id="7293" title="Tourenanmeldung"]

 

Okt
7
Do
2021
Auf das grüne Dach Europas @ Neuschönau und Zwiesler Waldhaus
Okt 7 – Okt 10 ganztägig
Auf das grüne Dach Europas @ Neuschönau und Zwiesler Waldhaus

Den ältesten Nationalpark Deutschlands erwandern

Termin07.10.2021 – 10.10.2021 (4 Tage)
StützpunktNeuschönau und Zwiesler Waldhaus
BeschreibungWir erkunden die Waldwildnis des 50-jährigen Nationalparks und wandern am ersten Tag am Grenzkamm zwischen Bayern und Tschechien zur Moldauquelle und zurück. Am nächsten Tag haben wir unsere längste und anstrengendste Wanderung. Wir wandern im Kerngebiet des Nationalparks hinauf zum Lusen mit seinem riesigen Blockmeer, haben von dort vielleicht einen Blick bis zu den Alpen und sehen auf unserer Wanderung, wie sich der Wald erneuert. Vorbei am Rachelsee geht´s hinauf zum Rachel und zurück zur Unterkunft. Am dritten Tag erwandern wir die Schachten, die früheren Weidegebiete und am letzten Tag wandern wir auf den großen und kleinen Falkenstein.
Anforderungen– Kondition für 8 Std. reine Gehzeit und etwa 800 Hm
Teilnehmerzahlmin. 5 bis max. 7 Personen
VorbesprechungEine Vorbesprechung findet per Mail statt.
Teilnehmergebühr30,00 Euro
Anmeldungbis 30.06.2021 über www.dav-landau.de
TourenführerAndrea Waldhier (Trainerin C Bergwandern)

Fon: 01748508518, Mail: andrea.waldhier@dav-landau.de

Anmeldeformular

[contact-form-7 id="7293" title="Tourenanmeldung"]