Was tun, wenn deine Jugendgruppe plötzlich nur noch aus Erwachsenen besteht?

Du 18 Jahre bist und von deiner/m Jugendleiter*in bereits alles gelernt hast?

Du also ohne deine/n Jugendleiter*in klar kommst, aber deine Gruppe und allgemein den Achschluss nicht verlieren willst?

Du weiterhin gerne Ausfahrten oder sogar Urlaub mit gleichgesinnten unternehmen willst?

 

Dann bist du in der Jungmannschaft genau richtig!

Gemeinsam plant ihr eigene Touren und das ganze ohne Kleingemüse! Die Gruppe besteht nämlich nur aus 18-27 jährigen.

Natürlich gibt es auch weiterhin Ansprechpartner, die aber keinesfalls als Boss fungieren.

 

Wenn du dabei sein willst, dann meld dich einfach bei den Ansprechpersonen Jonas Rasch, David Holderle, Christian Sonnentag und Theresa Baumann.