Vom Sportplatz Gimmeldinger Tal über die Sängerklause hoch zum Stabenberg. Weiter zum Knoppenweth über den Eselsweg zur Deidesheimer Hütte im gleichnamigen Deidesheimer Tal und hoch zum Turnerehrenmal. Kurze Rast an der Wallberghütte. Weiter auf dem Weinsteig Richtung Deidesheim, vorbei am Pfalzblick und der Königsbacher Kapelle, hoch zum weißen Kreuz und weiter durch den Ort Gimmeldingen zurück zum Ausgangspunkt. Abschlusseinkehr im Sportplatzrestaurant „Im Tal“.
Abmarsch: 9.30. Uhr, Ankunft: ca. 15 Uhr
Strecke: ja nach Messung ca. 17,5 km
Schöne Rundtour bei trockenem kühlem Winterwetter mit leichtem Wind, landschaftlichen abwechslungsreichen Nah- und Fernblicken, sowie mit literarischen Akzenten unserer Wanderführerin Sigi Bechthold.
22 TeilnehmerInnen (plus zwei Vierbeiner)

Bericht: Sigi Bechthold + Karin Johann